Logo HuHn Bestattungen
E-Mail 0231 / 93 10 400 Anfahrt Facebook Instagram

Erdbestattung

Die traditionelle Erdbestattung erfolgt mit dem Verstorbenen in einem Sarg. Nach der Trauerfeier tragen die Sargträger den Verstorbenen zur Grabstätte. Die Angehörigen begleiten mit dem Geistlichen oder dem Redner/der Rednerin in einem Trauerzug den Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte. Nach dem Absenken des Sarges und der letzten Worte durch den Geistlichen, verabschiedet sich die Trauergemeinde durch den Ritus des Erd- oder Blumennachwurfs. Nach dem Schließen der Grabstätte, beginnt die Ruhezeit von 20 bis 30 Jahren, je nach Friedhofssatzung. 

Verzierter Stein in Herzform

 

Huhn Bestattungen

Haben Sie Fragen zur Bestattung oder Bestattungsvorsorge, dann sprechen Sie uns gerne an.

Wir sind jederzeit für Sie da.

 

Wolfgang Huhn
(Inhaber 4. Generation Bestattungen Huhn)

Dortmund Huckarde

 info@huhn-bestattungen.de

 0231 / 93 10 400

 Rahmer Straße 31, 44369 Dortmund
 

Logo Bestatter-Zertifizierung       

Dortmund Kirchlinde

 info@huhn-bestattungen.de

 0231 / 31 02 96

 Kirchlinder Straße 5, 44379 Dortmund

 

Meisterbetrieb

Impressum

Datenschutz